Escrima und Grapplinglehrgang

Am Sonntag, dem 29.1.2017 war es mal wieder Zeit für unser Workshopprogramm. Dieses Mal standen Escrima und Grappling auf dem Programm.

Vor dem Mittag starteten wir mit dem Einführungslehrgang in Escrima. Der grundlegende Umgang mit dem etwa 60cm langen Stock und die verlängerte Distanz wurden geübt. Jeder konnte den Einstieg ganz nach seinem Trainingsstand mitgehen und in vielen Partnerübungen und Spaß trainieren.

Zum gemeinsamen Mittagessen ging es dann natürlich ins Chinesische Restaurant und es konnte sich gestärkt werden um nach dem Mittag mit dem Grapplingworkshop weiter zu machen. Bei diesem stand der sportliche Charakter im Vordergrund, dem mit viel Engagement und Begeisterung der Teilnehmenden Rechnung getragen wurde.

Wir freuen uns besonders, dass wir auch dieses Mal wieder Gäste anderer Vereine und Kampfsportschulen begrüßen durften.

Bis zum nächsten Mal
Euer Team der WingTsun Schule für Selbstverteidigung